Themenübersicht
 Startseite
 Vereinsgeschichte
 Trainingszeiten
 Aktuelles
 Meisterschaften
 Turniere
 Liga
 Blankbogen
 Termine
 Vereine u. Verbände
 Archiv
 Mitgliederbereich
 Impressum
 Wetter
aktualisiert am 13.09.2012
Meisterschaften 2012
Deutsche Meisterschaft WA Fita 2012 vom 07.09. bis 09.09.2012
Hohenhameln
  Vom 07. bis 09. September 2012 trafen sich die Bogenschützinnen und Bogenschützen des Deutschen Schützenbundes in Hohenhameln um die neuen Deutschen Meister 2012 zu ermitteln.  
  Vier Schützen des BV Baesweiler hatten sich bei den Landesmeisterschaften in Oberhausen für die in der Rangigkeit höchste nationale Meisterschaft qualifiziert.  
  Als erster Teilnehmer des BVB ging Harald Jahn am Freitag in der Alterklasse Compound an den Start. Es gelang ihm seine normale Wettkampfleistung abzurufen. Am Ende des Wettkampfes belegte er mit 654 Ringen Platz 32.  
  Am Samstag waren dann noch drei weiteren Teilnehmer aus Baesweiler an der Reihe. Lukas Steinbusch in der Schützenklasse Recurve sowie Markus Timmermanns und Stefan Faßbinder in der Juniorenklasse Recurve. Leider fand Lukas nicht richtig in den Wettkampf und konnte somit nicht an die guten Vorleistungen der Saison anknüpfen. Er beendete den Wettkampf mit 563 Ringen und Platz 76.  
  Auch Markus hatte einen gebrauchten Tag erwischt und fand ebenso nicht recht in den Wettkampf, was sich am Ende der Qualifikationsrunde in 584 Ringen und Platz 27 niederschlug.  
  Ganz anders bei Stefan. Bei Stefan lief es bereits bei den Probepfeilen ganz passabel, was sich auch im Ergebnis des ersten Durchgangs mit 299 Ringen widerspiegelte. Leider gelang es auch ihm nicht, dies im zweiten Durchgang zu wiederholen. Aber mit insgesamt 585 Ringen (Platz 26) konnte er seine normale Wettkampfleistung abrufen.  
  Im anschließenden Finalschießen war dann aber auch bei Stefan und Markus die Luft raus. Stefan musste sich Eike Richter mit 0:6 geschlagen geben und Markus unterlag Paul Eichholz mit 2:6.  
     
   Ergebnisse                                                                             Wolfgang Faßbinder
                                                                                                      1. Vorsitzender
 
 
Bilder vom Wettkampf
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
         
(c)2006 K.-O. Seifert