Weihnachtsschiessen beim BV-Baesweiler am 16.12.2006
 
Wie in den Jahren zuvor fand heute das Weihnachtsschiessen des BV-Baesweiler statt. Ein geselliges Beisammensein bei dem sich die Schützen mit viel Freude und Spaß einen Weihnachtsteller, mittels ihrer Schießkunst zusammen stellen konnten. Es durfte nur mit 3 Pfeilen geschossen werden, wobei die Trefferzahl mit einer aus einem Kartenspiel gezogenen Zufallszahl multiplziert wurde. Mit diesem Ergebnis konnten sich die Schützen aus einem bestimmten Zahlenkreis Obst oder Leckereien von dem reich gefüllten Gabentisch nehmen. Eine tolle Idee, die sich unser Heinz Guertz ausgedacht hatte. Nach wenigen Durchgängen konnte man sehen, wie sich der Weihnachtsteller eines jeden füllte. Auch wenn einige den Verlockungen der süßen Sachen nicht Stand halten konnten und sie schon gleich vernaschten, vielen die Mengen am Ende doch sehr üppig aus, so dass jeder mit einem hoch gefüllten Teller nach Hause ging. Ein schöner Nachmittag und ein optimaler Ausklang für ein sehr erfolgreiches und turbulentes Sportjahr 2006.

 

   
 
 
(c)2006 K.-O. Seifert